Krise vor Parteitag : Streichen Piraten die Segel?

Die Piratenpartei ist eine Woche vor ihrem Bundesparteitag in einer tiefen Krise. „Uns fehlt die Kraft und die Motivation für den Wahlkampf“, sagte Parteichef Bernd Schlömer der Wochenendausgabe der Berliner „tageszeitung“.

Foto: REUTERS

Grund dafür seine das anhaltende Umfragetief und die endlosen Personalquerelen. Der scheidende Piraten-Geschäftsführer Johannes Ponader machte auch die Kommunikationsform der Partei für das Tief verantwortlich. So hätten die Piraten es nicht geschafft, das Thema Arbeit und Hartz IV erfolgreich zu besetzen. (dpa)

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!