Zeitung Heute : Kronjuwel des Deutschpop: Blumfeld

-

Als Blumfeld 1991 auftauchten, galt intelligente und zugleich eingängige deutschsprachige Popmusik als eine Art Quadratur des Kreises. Es gehört zu den Verdiensten von BlumfeldMastermind Jochen Distelmeyer und seinen Kollegen aus der „Hamburger Schule“, mit diesem Vorurteil aufgeräumt zu haben. Die Leichtigkeit, mit der sich Blumfeld auf der fünften Platte „Jenseits von jedem“ durch ihre Popgeschichts-Referenzen zappen und dabei ebenso zeitlose wie gegenwärtige Songjuwelen aus dem Ärmel schütteln, ist allerdings im Deutschpop einzigartig.

22 Uhr: Volksbühne, Mitte, Rosa-Luxemburg-Platz, Tel. 247 67 72

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben