Zeitung Heute : Künftig EU-weite Kennzeichnung für Lebensmittel

Brüssel - Im Kampf gegen Übergewicht haben die EU-Verbraucherminister eine neue Lebensmittelkennzeichnung beschlossen. Damit sollen Verbraucher künftig schneller erkennen können, ob ein Joghurt oder eine Limonade eine Kalorienbombe ist. Nach der Einigung werden Nährwerttabellen auf den Verpackungen erstmals europaweit Pflicht. Damit muss der Kaloriengehalt künftig auf jedem Lebensmittel ausgewiesen werden. Zudem sollen Verbraucher ablesen können, wie viel Zucker, Fett, Salz oder Eiweiß pro 100 Gramm enthalten sind. Koffeinhaltige Produkte müssen zudem einen Warnhinweis für Schwangere oder Kinder tragen. Eine Nährwert-Ampel, wie sie Verbraucherschützer gefordert hatten, ist damit endgültig vom Tisch. Die neuen Regeln treten in Kraft, wenn das Europaparlament wie geplant im Juni kommenden Jahres zugestimmt hat.AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!