Zeitung Heute : Künstlerisches Spiel mit Licht und Schatten

-

Manchmal nimmt man das Licht im Theater kaum noch wahr – Bühnenbild und Kostüme springen da viel stärker ins Auge. Doch gerade diesem essenziellen Element der Bühne widmet das Haus der Berliner Festspiele nun eine eigene Ausstellung. Sechs bildende Künstler, darunter Bas Bossinade und Christian Partos, setzen sich in unterschiedlichen Installationen mit dem Element auseinander. Heute Abend wird die schillernde KunstPräsentation eröffnet.

18 Uhr, Haus der Berliner Festspiele, Wilmersdorf, Schaperstr. 24, Tel.: 25 48 92 23

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben