Zeitung Heute : KULTURKONGRESS

The Global Prayers.

Man kennt Lars Eidinger aus dem Theater und auch als DJ. In Aernout Miks begehbarer Videoinstallation „Speaking in Tongues“ ist Eidinger mit Schlips, Kragen und akkuratem Seitenscheitel zu sehen. In seiner Arbeit lässt Mik religiöse und säkulare Kollektivrituale ineinander übergehen. Zudem eröffnet er damit den „Global Prayers Congress“ über zeitgenössische religiöse Praktiken.

Haus der Kulturen der Welt, Do 14.11., ab 19 Uhr, Fr/Sa 15./ 16.11., 11-22 Uhr, Tageskarte 8 €, erm. 6 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar