Zeitung Heute : KUNSTHANDWERK

Fragile - Glaskunst 1889-1939

Glas ist zerbrechlich und lässt sich doch vielfältig bearbeiten. Das Bröhan-Museum zeigt Gläser, Schalen und Vasen, die zwischen 1889 und 1939 in Böhmen, Schlesien, Frankreich oder Schweden gefertigt wurden. Die Auswahl aus der eigenen Sammlung präsentiert auch zart bemalte Gläser aus der Glasfachschule Zwiesel und die dekorlosen Entwürfe, die Wilhelm Wagenfeld für die Jenaer Glaswerke entwickelte.

ab Do 17.6., Bröhan-Museum, Di-So 10-18 Uhr, 6/4 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar