Zeitung Heute : KUNST & LANDWIRTSCHAFT

Hungry City.

Nach „Zur Nachahmung empfohlen“ und „Über Lebenskunst“ widmet sich erneut eine Ausstellung Konsum und Ökologie: „Hungry City“ thematisiert Landwirtschaft und Essen in der zeitgenössischen Kunst. Im Rahmenprogramm weiht am Sonnabend von 11 bis 14 Uhr Stephan Kreppold, bayrischer Bio-Bauer und Künstler, seine Skulptur ein, ein Mahnmal gegen Massentierhaltung – mit Picknick.

Kunstraum Kreuzberg, Sa 1.9. bis So 28.10., Mo-So 12-19 Uhr, Eintr. frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar