Zeitung Heute : KUNST UND LITERATUR

Robert Walser.

Der Schweizer Schriftsteller Robert Walser (1878–1956) wurde vor allem mit kurzen feuilletonistischen Stücken bekannt, Texten, in denen er präzise Beobachtungen des Alltäglichen mit Poesie und Witz wiedergibt. Seine Novelle „Der Spaziergang“ hat die Künstler Euan Macdonald, Jana Gunstheimer, Natalie Czech und Marcel van Eeden zu entrückten Zeichenserien und Porträts inspiriert: Van Eeden etwa ist einer Spazierroute Walsers gefolgt.

Galerie Zink, Do+Fr 20.+21.12., 13-18 Uhr, Eintritt frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben