Zeitung Heute : KUNST UND WALD

Unter Bäumen.

Der Förster vom Silberwald kämpfte bereits im Fünfziger- Jahre-Heimatfilm gegen das Abholzen der Bäume. Das ist fortschrittlich, bedenkt man, dass das Waldsterben erst in den Achtzigern zum Angstthema wurde. Die Deutschen lieben ihren Wald, sie singen über ihn, malen, dichten, bangen um ihn. Eine Ausstellung nimmt die innige Beziehung der Deutschen zum Wald von der Romantik bis heute unter die Lupe.

Deutsches Historisches Museum, Fr 2.12. bis 4.3., Mo-So 10-18 Uhr, 6 €, bis 18 Jahre Eintritt frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben