Zeitung Heute : Kunstvolles Krächzen

-

Die Nebelkrähe hat es Roderick Hietbrink angetan, der als Stipendiat im Künstlerhaus Bethanien weilt. In seiner Heimat gibt es sie nicht, und so lässt der Rotterdamer Künstler, der gerne ortsspezifische Elemente in seine Arbeit integriert, diesen Vogel auch in seiner neuen Installation vorkommen. „Corner Corone“, so der Titel, besteht aus zwei zusammentreffenden Videoprojektionen und vier Soundquellen, die den Blick in ein Berliner Bürogebäude samt gefiederter Besucher freigeben (bis 23. Mai).

1419 Uhr: Künstlerhaus Bethanien, Kreuzberg,

Mariannenplatz 2, Tel. 61690315

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!