Zeitung Heute : Kurt Weill Fest in Dessau

"Unseren Weill neu zu erleben" - dazu ermuntern die Veranstalter des Kurt Weill Festes in Dessau, das in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet. Vom 1. bis 10. März finden in der Bauhausstadt Dinnershows, Veranstaltungen im Festivalcafé, ein Geburtstagsspektakel im Hauptbahnhof sowie weitere "Events" statt. Entsprechend zum Fest gibt es auch ein Hotel-Arrangement. Darin enthalten sind neben der Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel Fürst Leopold auch ein Drei-Gang-Menü im Hotel oder in der Ausflugsgaststätte Kornhaus (Bauhausarchitektur) sowie eine Eintrittskarte nach Wahl für eine Veranstaltung im Rahmen des Kurt Weill Festes (ausgenommen Dinnershows). Kostenpunkt: 110 Euro pro Person im Doppelzimmer. Buchung: Event & Touring AG, Dessauer Straße 38, 06886 Wittenberg; Telefonnummer: 034 91 / 66 01 95, Telefaxnummer: 034 91 / 66 65 70, E-Mail-Adresse: info@event-touring.com , im Internet unter: www.event-touring.com .

Außerhalb des Weill Festes hat Dessau natürlich noch mehr zu bieten. So läuft bis zum 30. März die Ausstellung "Ludwig Mies van der Rohe - Das Theaterprojekt, Moderne im Nachkriegsdeutschland" im Meisterhaus Kandinsky/Klee. Über weitere Veranstaltungen in Dessau gibt Auskunft: Tourist-Information, Zerbster Straße 2"c, 06844 Dessau; Telefonnummer: 03 40 / 204 14 42, Telefaxnummer: 03 40 / 204 11 42, im Internet unter der Adresse: www.dessau.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!