Zeitung Heute : KURVENDISKUSSION Fans zur WM

-

„Großartiger Sport, den Argentinien und die Elfenbeinküste geboten haben. Die Gruppe bleibt garantiert bis zum letzten Spieltag spannend.“

Ricco Freylich, Dresden

„Ich bin total enttäuscht von Polen. 2002 war schon schlimm, aber dieses Gegurke gegen Ekuador war einfach nur noch traurig. Trotzdem: Jeszce Polska nie zginela! Noch ist Polen nicht verloren!“

Artur Kasperczyk, Leipzig

„Scheinbar ist Deutschlands Gruppe wirklich die leichteste im Turnier. Alles andere hätte uns bei diesem Experiment namens Abwehr allerdings auch vor kaum lösbare Probleme gestellt.“

Michael Lang-Großhain, Freiburg

„Dieser Pseudo-Hype um Trinidad & Tobago ging mir ja eigentlich auf die Nerven. Aber so tapfer wie die Truppe sich gegen Schweden geschlagen hat, wird sie mir auch ohne Ebay-Promotion noch richtig sympathisch.“

Anne Wirbelauer, Berlin

„Lehmann? Kahn? Shaka Hislop!“

Steven J. Francis, Hamburg

„Das ist WM-Fieber. Gestern in Düsseldorf, zwei Männer stehen im Café, sagt der eine: ,Schon gehört? Handke hat den Heine-Preis abgelehnt.‘ Darauf der andere: ,Echt? Und dann ist er auch noch für die ersten beiden Spiele gesperrt.‘“

Florian Simmighauer, Düsseldorf

„Mist. Nur noch 59 Spiele.“

Philipp Staudinger, Köln

„Wieso darf der Beckmann eigentlich noch Spiele kommentieren? Der sieht doch sowieso nichts ...“

Heike Schmidt, Berlin

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar