Zeitung Heute : KURVENDISKUSSION

Fans über ihre WM auf www.11freunde.de

-

„Auch ohne Ballack bleibt der Pott in der Heimat! Ziemlich sicher jedenfalls. Wenn wir es nicht schaffen, dann gerne die Argentinier.“

Bernd Gerdes, Troisdorf

„Ich freue mich auf die WM. Trotz Kerner und Beckmann, die uns garantiert wieder stundenweise zuquasseln werden. Lieblingssatz der beiden: ,Wie haben Sie sich nach dem Tor gefühlt?‘ Na, wie wohl?“

Lena Bugera, Gelsenkirchen

„Endlich, meine Tickets sind da. Zweimal Achtelfinale in Dortmund. Hoffentlich ist Tschechien dabei. Schon wegen Jan Koller und Tomas Rosicky.“

Andreas Theis, Duisburg

„Ich hatte ja eigentlich gedacht, Anastacias WM- Hymne von 2002 sei der Tiefpunkt gewesen. Grönemeyers Gewimmer ist auch nicht viel besser!“

Robert Nerlinger, München

„Tippspiele im Büro meide ich wie die Pest, ich gewinne ja eh nie. Ganz schlimm war es 2002, da wurde ich nämlich tatsächlich Vorletzter.“

Luis Werner, Bonn

„Gestern habe ich versucht, am Olympiastadion zwei Tickets auf einen Arbeitskollegen umschreiben zu lassen. Nach einer Stunde Wartezeit habe ich aufgegeben. Hoffentlich wird der Kollege nicht allzu streng kontrolliert.“

Jan Meyerink, Berlin

„Yeah, auch in Bielefeld ist inzwischen WM. Gestern rauschte der Bus der Portugiesen über die A2. Da kam richtig WM-Feeling auf.“

Sylvia Beune, Bielefeld-Hillegosse

„WM in der Kneipe ist eine feine Sache. Solange ich meinen Stammplatz an der Theke behalte.“

Christoph Lessenich, Mönchengladbach

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar