Zeitung Heute : KURZ NOTIERT

-

Bei Nissan steht an diesem Wochenende eine DreifachPremiere ins Haus. Der Crossover Murano, der geländetaugliche Pathfinder und der 350Z Roadster stehen ab sofort bei den Händlern. Der neue Murano vereint die Elemente eines Geländewagens mit Limousinen-Eigenschaften. Angetrieben wird er von einem 3,5-Liter-Sechszylinder. Das zweite neue 4x4-Modell, der Pathfinder, bietet Platz für bis zu sieben Personen und hat einen 2,5-Liter-Common-Rail-Turbodiesel. Der 350Z Roadster eignet sich für die kommenden Sommertage. Darüber hinaus können die Besucher der Nissan-Händler jetzt eine „Fahrt ins All“ gewinnen: Unter „Testfahrern“, die ihre Eindrücke auf einem Fragebogen festhalten, werden zehn Schwerelosigkeitsflüge in den USA verlost. rok

Autoversicherungen könnten in diesem Jahr günstiger werden

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) rechnet mit einem leichten Rückgang der Beiträge, sagte der Vorsitzende des GDV-Hauptausschusses Schaden- und Unfallversicherung, Edmund Schwake, jetzt in Berlin. Bereits zum Jahresanfang seien die Beitragseinnahmen um rund 2,0 Prozent gesunken. Zudem habe sich die Zahl der Unfälle sowohl mit Personen- als auch mit Sachschäden im vergangenen Jahr verringert. Die Autoversicherungen hätten im vergangenen Jahr 1,1 Milliarden Euro nach 900 Millionen Euro im Vorjahr verdient. ddp

Weniger verunglückte Motorradfahrer

Trotz mehr Zulassungen von Motorrädern ist die Zahl der tödlich verunglückten Motorradfahrer deutlich gesunken. Im Jahr 2004 starben 860 Motorradfahrer und Mitfahrer auf deutschen Straßen. Das waren neun Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden jetzt mitteilte. Verletzt wurden 34 454 Motorradbenutzer. Das waren zehn Prozent weniger als im Jahr 2003. Zugleich vergrößerte sich der Bestand der Motorräder nach Angaben des Flensburger Kraftfahrt-Bundesamtes um mehr als zwei Prozent auf 3,7 Millionen Fahrzeuge. Eine der Ursachen für den Rückgang der Zahl von Verunglückten sahen die Statistiker im Wetter des Sommers 2004, das für Motorradfahrer weniger günstig war als der Jahrhundertsommer 2003. Insgesamt kamen im vergangenen Jahr auf deutschen Straßen 5844 Menschen ums Leben, 11,6 Prozent weniger als im Vorjahr. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben