Zeitung Heute : KURZ NOTIERT

-

Studien-Messe „Studyworld“

Am 28. und 29. April findet in Berlin zum ersten Mal die „Studyworld“ statt, eine internationale Messe für Studium, Praktikum, Jobeinstieg und Weiterbildung. Sie richtet sich an Schüler der Jahrgangsstufen 11 bis 13, Studierende, Mitarbeiter von Hochschulen, Absolventen sowie an junge Berufstätige, die sich weiterbilden wollen. Zu den Ausstellern gehören unter anderem Hochschulen aus Deutschland und dem Ausland, Stipendien- und Förderinstitutionen, Praktikumsvermittler, Weiterbildungsträger, Wissenschaftsorganisationen und Unternehmen. Jeweils 10 bis 18 Uhr, Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176-179, Berlin-Mitte. Eintritt: Erwachsene vier Euro, Schüler und Studenten drei Euro, Schulklassen ab 10 Personen pro Person zwei Euro.

www.studyworld2006.com

* * *

Ratgeber „Die Kunst der Auszeit“

Das vor kurzem erschienene Buch „Die Kunst der Auszeit – vom Powernapping bis zum Sabbatical“ von Thomas Hübner bietet eine Orientierungshilfe für kleine und große Auszeiten. Es beschäftigt sich mit der Frage, wo und wie beruflich und privat stark engagierte Menschen den notwendigen Raum finden, um ihr Leben zu überdenken oder auf effiziente Art auszuspannen. Orell-Füssli-Verlag, 24 Euro, ISBN 3-280-05171-1.

* * *

BWL-Studium in Indien

Im Rahmen des einjährigen BWL-Programms „Master’s in European Business“ der Europäischen Wirtschaftshochschule Berlin (ESCP-EAP) können Studierende ab dem Studienjahr 2006/2007 ihr erstes Semester am Management Development Institute (MDI) bei New Delhi in Indien verbringen. Damit will die Hochschule der zunehmenden Bedeutung des indischen Wirtschaftsraumes Rechnung tragen. Als Studienorte kommen außerdem Berlin, Paris, London, Madrid und Turin sowie Monterrey (Mexiko) und Bangkok (Thailand) in Frage. Bewerbungsschluss für das Studienjahr 2006/2007 ist der 29. Mai 2006.

www.escp-eap.de

* * *

Weiterbildungs-Innovationspreis

des BIBB ausgeschrieben

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat zum siebenten Mal den Weiterbildungs-Innovationspreis (WIP) ausgeschrieben. Prämiert werden innovative Angebote der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung. An dem Wettbewerb können sich Bildungsträger, Organisationen sowie Unternehmen aus dem In- und Ausland beteiligen. Vergeben werden fünf Preise à 2500 Euro. Einsendeschluss: 31. Juli 2006. Mehr Infos und Teilnahmeunterlagen unter Tel. 0228/107-1107 oder im Internet.

www.bibb.de/wip

* * *

Probestudium an der

Design Akademie Berlin

Vom 19. bis 21. April veranstaltet die Design Akademie Berlin ein Probestudium für die Studiengänge Kommunikationsmanagement und Kommunikationsdesign. An drei Tagen und Nächten wird ein vielfältiges Programm geboten. Nähere Infos und das Anmeldeformular gibt es unter Telefon 030/695351-60 (Management ) und 030/6165 48-0 (Design ) oder im Internet. Tsp

www.design-akademie-berlin.de/

termine

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar