Zeitung Heute : Kurzmeldungen

$AUTHOR

PINNBRETT

Wiedereinstieg mit Mitte 50. Nur jeder fünfte Arbeitslose über 55 Jahre schafft den Sprung zurück ins Berufsleben. Die Absolventen eines „Senior-Management-Lehrgangs, an dem seit 1995 bereits rund 400 ältere Fach- und Führungskräfte teilgenommen haben, verbessert die Wiedereingliederungschance auf 60 Prozent. Der nächste einjährige Lehrgang beginnt am 21. Oktober in Siemensstadt. Ausführliche Infos unter 38 62 19 19 sowie unter www.refa-berlin.de und www.senior-manager.de .

TU-Carreerbuilding-Programm. Das Hochschulkarrierezentrum für Frauen an der TU Berlin bietet zum Wintersemester wieder ein Carreerbuilding Programm an, für das sich Studentinnen mit sehr guten Studienergebnissen in einem naturwissenschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Fach bis zum 8. November bewerben können. Mehr Infos unter www.femtec-berlin.de sowie auch 314 - 269 20.

Steuerfachangestellte. Spaß am praktischen Umgang mit Zahlen und Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen sind nach Drastellung der Bundessteuerberaterkammer gute Voraussetzungen für den Beruf des Steuerfachangestellten. Nach insgesamt sieben Jahren Berufserfahrung kann eine Qualifizierung zum Steuerberater aufgesattelt werden. Ausführliche Infos unter www.steuerfachangestellter.com sowie auch 88 92 61 - 25.

Konflikttraining. Erzieher, Sozialarbeiter, Lehrer und Psychologen sind die Zielgruppe eines dreiteiligen Kurses „Mediation – Vermittlung in Konflikten“, der am 28. Oktober im Haus der Familie des DRK Berlin Südwest beginnt. Mehr Infos unter 79 74 42 - 0.

Forschungs- und Wissenschaftspolitik. Der Verein Berliner Wirtschaftsgespräche veranstaltet am 1. November von 15 Uhr bis 17 Uhr 30 im großen Konferenzsaal der Friedrich-Ebert-Stiftung ein Podiumsgespräch zum Thema „Die Forschungs- und Wissenschaftspolitik des Landes Berlin gestalten!“. Mehr Infos unter 2 69 35 835.

Berufsfeld Werbung. Welche Anforderungen an Berufseinsteiger gestellt werden und welche Zusatzqualifikationen Geisteswissenschaftler brauchen soll am 16. Oktober von 18 Uhr bis 20 Uhr auf einer Veranstaltung des Fachbereichs Philosophie und Geisterswissenschaften der FU Berlin angesprochen werden. Die Referenten kommen von der Werbeagentur Zum Goldenen Hirschen Berlin. Veranstraltungsort ist Raum K29/19 in der Habelschwerdter Allee 45.

Theaterpädagogik. Das Kindermusiktheater ( 61 60 95 45, www.kindermusiktheater-berlin.de ) und das FEZ Wuhlheide veranstalten vom 24. bis 26. Oktober ein theaterpädagiogisches Fachforum „Sichten 4 – Kinder brauchen Theater“.

Workshop für Krimiautoren. Einen eintägigen Workshop für Einsteiger offeriert das Krimibüro ( 24 00 96 26) am 26. Oktober im Literaturhaus in der Fasanenstraße. rch

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben