Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

TIPPS FÜR BESUCHER

„Berlin brummt international“ titelte die Industrie und Handelskammer jüngst ihr Magazin „Berliner Wirtschaft“. Tatsächlich: In Berlin leben zum Beispiel rund 130 000 Türken, knapp 30 000 Polen, etwa 13 000 Italiener und fast 11 000 US-Amerikaner. Wenn Berliner ihre Fremdsprachenkenntnisse einsetzen wollen, brauchen sie also nicht einmal zu verreisen. Doch wie weit ist es eigentlich her mit dem eigenen Vokabel- und Grammatikwissen? Ein Expolingua-Besuch kann Antworten liefern. Es werden Mini-Sprachkurse und -tests angeboten.

Vorträge und Tests am Sonnabend

10 Uhr 30: Diplomas de Español como Lengua Extranjera.

11 Uhr 30: TestDaF, Sprachprüfung zum Hochschulzugang für Ausländer.

12 Uhr 30: Vortrag in Englisch, Cambridge-Prüfungen für Studienzwecke (beispielsweise IELTS, CAE, CPE).

15 Uhr 30: TOEIC / TFI – two language tests for the business world.

16 Uhr 30: Phonepass testing service, vollautomatisches System, das Sprechen und Verstehen der englischen Sprache testet.

Minisprachkurse am Sonntag

10 Uhr 30: Ido – internationale Sprache.

11 Uhr 15: Esperanto.

12 Uhr: Baskisch.

12 Uhr 45: Japanisch.

13 Uhr 30: Sorbisch / Wendisch.

14 Uhr 15: Ungarisch.

15 Uhr: Französisch.

15 Uhr 45: Italienisch.

Auf keinen Fall versäumen sollten es Messebesucher, den Katalog (3 Euro) zu erstehen. Die Adressenliste ist eine wahre Fundgrube für Fremdsprachen-Lernwillige.rch

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben