Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

Das IKZ Frauen und neue Medien des Deutschen Frauenring, Ortsring Potsdam e.V., bietet wieder allen interessierten Frauen die Möglichkeit, im Internet zu surfen oder am PC zu üben. Eine Fachfrau ist anwesend und steht den Surferinnen mit Rat und Tag zur Seite. Treffpunkt ist immer freitags von 10 bis 14 Uhr im Klubraum der Stadt- und Landesbibliothek, Am Kanal 47.

Der Deutsche Frauenring, Ortsring Potsdam e.V. lädt am Montag, 10. Februar, 18 Uhr in die Stadt- und Landesbibliothek zu einem Reisebericht in Bildern mit Informationen über Land und Leute ein: Kuba – Karibische Trauminsel oder verlorenes Paradies?

„Wer wird Millionär im Kinderclub“ heißt es am morgigen Montag im Otto Nagel Club im Kiefernring 31. Beginn 16 Uhr.

Der Mädchentreff Zimtzicken im Wall am Kiez plant im März und April einen Trommelkurs für Mädchen von 10 bis 18 Jahre. Vorkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Anmeldung und Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0331/2700366.

Amnesty international Potsdam zeigt am 10. Februar ab 20 Uhr im Kunstwerk in der Hermann-Elflein-Straße 10 einen Film, der die Lebensbedingungen im Moskauer Budirka-Gefängnis schildert. Der Eintritt ist frei.

Fast 60 Tipps für kleine Potsdamer gibt es in der Februar-Ausgabe des kostenlosen Kinder-Kalenders, der im „Kokopelli“, Gutenbergstraße 97, erhältlich ist.

Zum Saisonstart bietet die Arbeiterwohlfahrt reiselustigen Vorruheständlern und Senioren freie Plätze für zwei sechstägige Busreisen nach Friedrichroda oder nach Windorf an. Informationen: 0331/600690.

Der Frauen-Internetclub lädt alle Interessierten am 11. Februar ab 18 Uhr ins Sekiz, Hermann-Elflein-Straße 11, zum Clubabend ein.

In der Traumkunststation “Frida“, Lennéstraße 42, können Kinder ab acht Jahren jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr einen Kurs besuchen, in dem Spielzeug selbst entworfen und gebaut wird – von Seifenkisten bis zu Musikinstrumenten. Anmeldungen unter 0331/903417.

Ein Kurs zum chinesischen Qi Gong findet beim Verein Sekiz, Herman-Elflein-Straße 11, montags von 16.45 bis 18 Uhr statt. Näheres unter 0331/6200282.

Die Potsdamer Straße Vogelsang muss voraussichtlich bis zum 14. Februar wegen der Leitungsverlegung auf dem Abschnitt zwischen Hegemeisterweg und Ravensbergweg voll gesperrt bleiben.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!