Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

PINNBRETT

Berufsabschluss für Problemgruppen. Eine Zukunftstagung über die Möglichkeiten des „Programms 501 / 301“ richtet der Weiterbildungsträger bbj am 7. Mai aus. Im Rahmen dieses Programms haben sich bislang mehr als 1000 Arbeitnehmer im Alter zwischen 18 und 27 Jahren ohne Berufsausbildung qualifiziert. Ihre Suche nach einem mittelständischen Arbeitgeber, der sie in modularen Bausteinen qualifiziert, wird mit einem Zückerchen erleichtert: Die Betriebe erhalten Fördermittel von der Senatsverwaltung für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds. Mehr Infos: www.bbj.de sowie 55 05 21 11.

Online-Stellensuche. Jobkandidaten können seit Freitag auf wwww.rekruter.de alle Stellenangebote der Bundesanstalt für Arbeit abrufen. Im Gegensatz zum sis der BA ist die die direkte Bewerbung möglich.

Designmythos Berlin. Beim 9. Medien Gipfel, zu dem medienbüro und media.net berlinbrandenburg ( 315 10 661) am 6. Mai gemeinsam mit design.net ins Café Moskau einladen, steht der „Designmythos Berlin“ im Mittelpunkt. Die Moderation der Podiumsdiskussion mit Gästen wie Luigi Colani oder Karl-Heinz Müller von Bread & Butter übernimmt Tita von Hardenberg.

Frauen-Finanzberatung. Seit ihrer Gründung im April 1998 haben die Fachfrauen von finesse ( 21 47 32 46) weit über 1000 Frauen zum Thema Geldanlage und private Altersvorsorge beraten. Zu ihrem fünften „Geburtstag“ laden die Finanzprofis am 8. Mai zu einem Infoabend ein. rch

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar