Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

PINNBRETT

GenderKompetenz . Im Wintersemester startet an der FU Berlin der postgraduale Zusatzstudiengang Gender-Kompetenz (GeKo, 838 - 530 44, www.fu-berlin.de/gender-kompetenz ). 30 Studienplätze für Männer und Frauen werden für die Ausbildung Bewerbungsschluss ist der 15. August.

Ich-AG als Arbeitgeber. Bisher durften in einer Ich-AG nur mithelfende Familienangehörige beschäftigt werden, jetzt können auch andere Arbeitnehmer von einer Ich-AG eingestellt werden. Das Kleinunternehmerförderungsgesetz macht’s möglich. Laut Landesarbeitsamtes sind im ersten Halbjahr 4809 Ich-AG gegründet worden, davon 2605 in Berlin und 2204 in Brandenburg.

Computer im Beruf. Der Arbeitsalltag der Beschäftigten wird zunehmend durch Computer und Internet bestimmt. 41 Prozent der Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe und 57 Prozent der Arbeitnehmer in ausgewählten Dienstleistungsbranchen verrichten ihre Arbeit überwiegend am Computer. Das entspricht einem Anstieg um fünf beziehungsweise neun Prozentpunkte innerhalb von nur zwei Jahren. Nach Angaben des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung ( www.zew.de ) haben heute fast 43 Prozent der Beschäftigten einen Internetzugang – 15 Prozent mehr als im Jahr 2000.

Fachmesse „Zukunft Personal“. Rund 250 Aussteller werden zur Fachmesse „Zukunft Personal“ am 17. und 18. September in Köln erwartet. Zum Motto „Der Personalarbeit den Rücken stärken“ werden Praxisforen mit Anwenderberichten angeboten. Trainer zeigen im halbstündigen Takt Auszüge aus ihren Seminaren. Ausführliche Infos unter www.zukunft-personal.de . rch

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!