Zeitung Heute : Kurzmeldungen

-

PINNBRETT

Ausbildung zum Career Consultant. Ein Weiterbildungs und Qualifizierungsangebot im Bereich Karriere- und Outplacement-Beratung offeriert die Act Value Academy (www.act-value.de). In der zwölfmonatigen berufsbegleitenden Qualifizierung können sich die Teilnehmer einzelne Module zusammenstellen und zum „Career Consultant“ oder „Outplacement Consultant“ sowie zum „Master Practitioner NLP“ qualifizieren. Mehr Infos unter 030 / 88 91 29 12.

Unterrichtsfrei am Girls´ Day. Um am 22. April am vierten Mädchen-Zukunftstag Girls´ Day teilnehmen und sich so über technische Berufe informieren zu können, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung für Schülerinnen eine Hotline installiert. Unter 05 21 / 106 73 54 kann Montag bis Freitag zwischen 14 Uhr und 18 Uhr ein Antrag auf Freistellung vom Unterricht abgerufen werden. Im vergangenen Jahr nutzten rund 100 000 Schülerinnen der Klassen fünf bis zehn die Gelegenheit, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu erleben. Mehr Infos unter www.girls-day.de sowie auch www.kompetenzz.de.

Medizinische Dokumentation. Kliniken müssen ihre erbrachten Leistungen dokumentieren, Fachkräfte für medizinische Kodierung und Qualitätsmanagement können die Ärzte dabei entlasten – und sind gefragt. Die Akademie der TÜV Rheinland Group ( 033 03 / 53 72 48) bietet ab Mai in Hohen Neuendorf eine berufsbegleitende Weiterbildung über 250 Stunden zum „Medizinischen Kodier- und Dokumentationsassistenten“ (TA) an – mit integrierter Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten.

Film-Produktionsleitung. Filmerprobte Quereinsteiger, setgestählte Aufnahmeleiter oder andere Branchenerfahrene können in einer sechsteiligen Fortbildung im Filmhaus Hamburg ( 040 / 39 90 99 31, www.medienundkultur.hamburg.de) lernen, worauf es bei der Herstellung einer Filmproduktion ankommt. Von der Finanzierung über die Organisation bis hin zur Kreation werden alle Bereiche behandelt, die bei der qualifizierten Produktionsplanung von Bedeutung sind. Beginn der Fortbildung: 15. und 16. Mai. rch

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben