Zeitung Heute : Lafontaine lobt Schaeffler

Berlin - Der Parteichef der Linken, Oskar Lafontaine, sieht den angeschlagenen Automobilzulieferer Schaeffler auf dem richtigen Weg. „Mitbestimmung und Belegschaftsbeteiligung sind die richtige Antwort auf die Krise. Staatliche Hilfen dürfen nur gewährt werden, wenn im Gegenzug die Belegschaft über ihre Existenz und ihre Arbeitsplätze mitbestimmen darf“, sagte Lafontaine dem Tagesspiegel. So könne auch die „historische Fehlentwicklung“ korrigiert werden, die darin bestehe, dass der Zuwachs des Betriebsvermögens, der auf der Leistung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer basiere, einseitig den Interessen der Eigentümer des Unternehmens zugute komme. Schaeffler hatte seinen Arbeitnehmern am Montag in einer Vereinbarung mit der IG Metall umfassende Mitbestimmungsrechte eingeräumt. ce

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben