Zeitung Heute : Land voller Liebe

-

Welches Land genau gemeint ist, bleibt offen in Jörg-Uwe Albig s neuem Roman. Doch gerade das ist der Witz des Buches. Der Unternehmensberater Roger Beeskow reist im Herbst 1989 auf eine karibische Insel, um beim Aufbau einer Fabrik zu helfen. Dummerweise verliebt er sich Hals über Kopf in die junge Frau des westdeutschen Industriellen. Zeitgleich fällt in Beeskows Heimat die Mauer.

21 Uhr, Ballhaus Ost, Pappelallee 15, Prenzlauer Berg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar