Zeitung Heute : LANGZEITBEOBACHTUNG

Kehraus, wieder

1990 drehte Gerd Kroske „Kehraus“, einen kurzen Film über aus der Gesellschaft gefallene Leipziger Straßenkehrer. 1996 besuchte er sie für „Kehrein, Kehraus“ wieder. Nun legt er den letzten Teil dieser Reihe vor. Schnörkellos und einfühlsam beobachtet er ihren Alltag ohne Arbeit, hört sich traurige Biografien mit der üblichen Mischung aus Pleiten, Pech und Pannen, Unfähigkeit und Ungeschicklichkeiten an.

BrotfabrikKino,

Do-So 20 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben