Zeitung Heute : Last und Palast

Der Tagesspiegel

Die „Libération“ (Paris) schreibt zu den Präsidentschaftswahlen:

Noch nie hat es für einen Präsidentschaftswahlkampf so wenig Interesse gegeben und ist vor dem ersten Wahlgang so viel Frustration aufgekommen. Dabei spielen nicht allein die nur wenig sichtbaren Unterschiede in den Programmen der beiden großen Favoriten eine Rolle, sondern die Präsidentschaftswahlen selbst haben an Elan verloren. Fünf Jahre der Kohabitation, bei dem Präsident und Regierungschef aus verschiedenen politischen Lagern kommend, eine Zwangsgemeinschaft führen müssen, haben die Franzosen dazu gebracht, die Funktion des Elysée-Palastes zu relativieren.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar