Zeitung Heute : Lernen mit PC, iPad und Co

Das Labor lässt sich per Mausklick betreten, und Experimente werden mit Gesten am Touchscreen selbst durchgeführt: Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Didaktik der Physik an der Freien Universität Berlin werten in ihrem Projekt „Technology Enhanced Textbook“ (TET) aus, wie interaktive Bildschirmexperimente in Zukunft eingesetzt werden können. „Das TET als elektronisches Lehr- und Sachbuch der Zukunft ermöglicht erstmals in der Geschichte der Bildungsmedien einen alltagsbezogenen, interaktiven Umgang mit naturwissenschaftlichen Phänomenen“, sagen die Didaktiker. Ihr Projekt wird mit rund 1,4 Millionen Euro durch das Bundesforschungsministerium gefördert. saw

Im Internet

http://didaktik.physik.fu-berlin.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben