Zeitung Heute : LESUNG

Jean-Claude Kaufmann

Bücher über Männer, Frauen und das, was sich zwischen ihnen abspielt, gibt es eigentlich schon zu viele. Bücher, die dabei nicht die immer gleichen Klischees runternudeln, sind dagegen rar. Eines hat jetzt der französische Soziologe Jean-Claude Kaufmann veröffentlicht. Kaufmann fragt sich auf der Basis von Interviews, warum ausgedrückte Zahnpastatuben oder Schlüssel an der falschen Stelle beim Partner einen Ärger auslösen.

Institut Français, Fr 8.2., 19.30 Uhr, Eintritt frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben