Zeitung Heute : LESUNG

Hören und Gehen

Das im Titel ausgesparte „Sehen“ ist hier tatsächlich Nebensache. Die Augen sollte man trotzdem aufhalten, sonst könnte es unliebsame Zusammenstöße mit Bordsteinkanten oder Laternen geben. Der Schauspieler Eckehard Hoffmann führt durchs literarische Schöneberg, flaniert an Wohnorten und Wirkungsstätten der Zwanziger-Jahre-Bohème vorbei und trägt Texte von Alfred Kerr, Else Lasker-Schüler, Ernst Toller und anderen vor.

Winterfeldtplatz, So 13.9.,

14 Uhr, 10 €, erm. 8 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar