Zeitung Heute : LESUNG

Mein Herz – Niemandem

Vor 100 Jahren hat sie begonnen: die Geburt der Moderne am Kurfürstendamm! Die Erfindung des Expressionismus im Café des Westens. Und inmitten all der Dichter, Maler und Kritiker eine Frau: Else Lasker-Schüler. Lange galt es als unmöglich, ihre Biografie zu schreiben. Zu bunt, zu unordentlich dieses Leben. Kerstin Decker (Foto) hat es gewagt und stellt nun das Ergebnis vor: „Mein Herz – Niemandem. Das Leben der Else Lasker-Schüler“.

Theater im Palais, Do 22.10., 20 Uhr, 10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben