Zeitung Heute : LESUNG

Schriftsteller im Gefängnis

Unter den Demonstranten, die während der Teheraner Proteste im Sommer inhaftiert wurden, waren auch Autoren wie der Dramatiker Maziar Bahari. An ihn und seine Kollegen erinnert das deutsche P.E.N.-Zentrum mit einer Lesung iranischer Literatur aus den letzten fünfzig Jahren. Durch den Abend unter dem Motto „Poesie ist Befreiung“ führt der iranische Dichter Said (Foto). Es lesen unter anderem Corinna Harfouch, Jutta Lampe und Ulrich Matthes.

Haus der Berliner Festspiele, Di 17.11., 20 Uhr, 10 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben