Zeitung Heute : LESUNG

Die Soziologin und Volkswirtin Necla Kelek (Foto) wird in den deutschen Feuilletons gerade mächtig angegangen. Meistens von Leuten, so hat man den Eindruck, die ihre Bücher nicht gelesen haben. Die türkisch-/armenischstämmige Kelek plädiert immer wieder für ein Miteinander von Islam und Christenwelt, sieht allerdings im Orient die größeren Missstände. Mit Kelek spricht Monika Maron.

Babylon Mitte, Fr 26.3., 20 Uhr, 8/5 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!