Zeitung Heute : LESUNG

Die letzten schönen Tage

Nach „Einsamkeit und Sex und Mitleid“ hat Helmut Krausser (Foto) wieder einen irrwitzigen Roman über Freuden, Leiden und Nöte des Beziehungslebens verfasst. Diesmal geht’s um den Werbetexter Serge, dessen Freundin Kati leider nebenbei ein Verhältnis zu Serges Arbeitskollegen David pflegt. Auch als die Liebe zu Serge schließlich die Oberhand gewinnt und beide nach Malta flüchten, hat die Eifersucht kein Ende.

Backfabrik, Clinker-Lounge,

Di 22.2., 20 Uhr, 8 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben