Zeitung Heute : LESUNG

Johannes Urzidil: HinterNational.

Beim Stichwort „Prager Kreis“ fallen einem sofort Franz Kafka und Max Brod ein. Doch auch Johannes Urzidil mischte damals kräftig mit im literarischen Leben. Im Zweiten Weltkrieg emigrierte er nach New York, schrieb über seine alte böhmische, aber auch die neue amerikanische Heimat. Klaus Johann und Vera Schneider stellen ihr Urzidil-Lesebuch in Form eines Multimediavortrags mit Bilddokumenten und Radioschnipseln vor.

Humboldt-Universität,

Do 14.6., 19 Uhr, Eintritt frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben