Zeitung Heute : LESUNG

Hans Joachim Schädlich – Sire, ich eile!

Foto: Juergen Bauer

Spöttischer Aufklärer trifft schillernden Monarchen – der höchst aufschlussreiche Austausch zwischen Voltaire und Friedrich II. hat Hans Joachim Schädlich, bekannt als streitlustiger DDR-Autor, just in Fritzens großem Jubiläumsjahr zu einer originellen Novelle inspiriert. Neben den beiden Herren tritt auch die charmante Marquise du Châtelet, die Geliebte des Philosophen, in Erscheinung.

Literarisches Colloquium Berlin, Do 9.8., 20 Uhr, 6 €, erm. 4 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben