Zeitung Heute : LESUNG

Wird Zeit, dass wir leben.

Immer wieder gräbt der Verbrecher Verlag Werke aus, die zu Unrecht in Vergessenheit gerieten. So auch dieser Roman, der den Auftakt einer Werkschau mit Texten von Christian Geissler (Foto) bilden soll. Geissler erzählt packend, wie die Hamburger Kommunisten in den Dreißigern gegen die Nazis kämpften. Es liest Robert Stadlober, Detlef Grumbach berichtet von den historischen Hintergründen.

Literaturforum im Brecht- Haus, Mi 24.7., 20 Uhr, 5 €,

erm. 3 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!