Zeitung Heute : LESUNG

Herfried Münkler: Der große Krieg.

Bei diesem Titel denkt man hierzulande meist an Hakenkreuze und KZs. Anders sieht das etwa in Frankreich oder England aus, wo „La Grande Guerre“ oder „The Great War“ stets den Ersten Weltkrieg bezeichnet. Den rückt nun Humboldt-Uni-Professor Herfried Münkler mit einem Buch über die Zeit zwischen 1914 und 1918 wieder etwas mehr ins Bewusstsein.

Deutsches Historisches Museum/Zeughauskino, Mo 2.12., 19 Uhr, Eintritt frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar