Zeitung Heute : „Leute, lasst uns saufen gehen!“

-

Der Guardian leidet in seinem Online-Live-Report direkt nach dem Spiel mit den Fans:

„Leute, lasst uns jetzt richtig saufen gehen! Wenn England noch ein Spiel überleben will, muss es sich gewaltig steigern.“

Nach etwas Überlegung ist der Guardian in der Druckausgabe schon wieder optimistischer:

„Jedes Team, das mit einer so armseligen Leistung gewinnt, hat definitiv genügend Glück für den Weltmeistertitel auf seiner Seite.“

Die Times greift zu einem für englische Verhältnisse vernichtenden Vergleich:

„Das war lange nicht so unterhaltsam wie das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica!“

Die Sun ist ausnahmsweise eher handzahm:

„Hitze lähmt Svens Männer!“

... ähnlich wie die Kollegen vom Sunday Express:

„Der WM-Hype war um Längen größer als die Leistung, Englands.“

Das schwedische Boulevardblatt Dagens Nyheter schreibt nach dem Remis gegen die Karibik-Kicker aus Trinidad & Tobago:

„Schwedisches Riesenfiasko bei WM-Premiere.“

Die größte Tageszeitung Expressen in Schweden hat die Nullnummer ähnlich gesehen:

„Ein donnerndes Fiasko.“

... und lässt die Leser über das größte Debakel aus Schwedens Fußballgeschichte abstimmen:

„Das Spiel gegen Trinidad & Tobago liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der 1:2-Niederlage gegen Costa Rica 1990. Die Niederlage bedeutete damals das Vorrundenaus – Costa Rica kam mit Brasilien weiter. Die 2:3-Niederlage gegen Japan bei den Olympischen Spielen 1936 lag bei Redaktionsschluss mit sieben Prozent immerhin auf Platz 3.“

Die argentinische Zeitung Pagina 13 titelt nach dem Sieg gegen die Elfenbeinküste:

„Beim ersten Mal muss man wissen, wie man leidet!“

Die größte Tageszeitung Argentiniens La Nacion ist auch nach dem rasanten Auftaktspiel nicht zufrieden:

„Der gewünschte Erfolg, aber die Vorstellung war nicht glänzend.“

Das Schweizer Blatt Blick hatte hingegen seine helle Freude:

„Gauchos machen die Elefanten platt!“

Die Nachbarn von der österreichischen Krone stimmen mit ein: „Abgebrühte Gauchos. Routinierte Argentinier servieren Ivorer ab.“

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben