Zeitung Heute : LICHTKUNST

Alessandro Lupi.

Der aus Genua stammende Künstler Alessandro Lupi gestaltet Räume mit Licht. Fluoreszierende Farbe und Schwarzlicht gehören ebenso in seinen Instrumentenkoffer wie Computer und Sound. Der Betrachter neige zur Vereinfachung und sehe eher, was er erwarte, als das, was tatsächlich da ist, meint Lupi. Seine poetischen Installationen aus Spiegeln, Uhrzeigern, Schatten und Licht befreien den Betrachter von sicheren Erwartungen.

Meinblau, Fr 19.4. ab 18 Uhr, bis Sa 4.5., Di-Sa 14-19 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben