Zeitung Heute : Liebe Landsleute Porträts aus Estland

-

Für Johannes Pääsuke war es damals ein großer Auftrag, für die Nachwelt ist es ein wichtiges Zeugnis: Im Sommer 1913 machte sich der junge Fotograf auf den Weg, um im Auftrag des Estnischen Nationalmuseums die Nordküste und deren Bewohner zu dokumentieren. Dabei entstanden vor allem liebevolle Porträts seiner Landsleute: Feldarbeiter, Pfeife rauchende Fischer, Kinder beim Schaukeln. Das Museum Europäischer Kulturen zeigt davon nun ein Konvolut von insgesamt neunzig Beispielen (bis 18. April).

1118 Uhr: Museum

Europäischer Kulturen, Dahlem,

Im Winkel 6/8, Tel. 83901287

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!