Zeitung Heute : Liebe, sprich!

-

Ein Liebesbrief aus den Tiefen des 20. Jahrhunderts. Marcelle Sauvageots (Foto) „Fast ganz die Deine“ (Verlag Nagel & Kimche) ist der einzige Text, den die 1934 jung gestorbene Französin hinterlassen hat: ein Versuch, den Schmerz über den flüchtigen Geliebten in Worte zu fassen. In seiner Intensität und Klugheit einzigartig, hat er Chancen, die Wiederentdeckung des Jahres zu werden. Fritzi Haberlandt tourt jetzt mit einer Lesefassung durch Deutschland.

21 Uhr,

Roter Salon,

Mitte,

Linienstraße 227,

Telefon: 3024 06 55

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben