Zeitung Heute : LIEDERABEND

Clemens Bieber

Von den Nazis verfemt und nach dem Krieg ignoriert, bekommt der Erfolgskomponist der Weimarer Republik, Walter Braunfels, allmählich die Aufmerksamkeit, die er verdient. Zu danken ist das auch der Deutschen Oper, die mit der szenischen Uraufführung der Oper „Jean d’Arc“ seine Renaissance einläutet. Passend dazu präsentiert Clemens Bieber (Foto) Vokalwerke von Braunfels.

Deutsche Oper, Foyer,

Mi 21.5., 20 Uhr, 15 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben