Zeitung Heute : Linke Gewalt: Buttersäure in Restaurants

Berlin - Nach einer Demonstration der Hausbesetzerszene wurden in der Nacht zu Sonntag im Bezirk Berlin-Friedrichshain erstmals seit vielen Jahren wieder in mehreren Restaurants Buttersäure verschüttet. Die Feuerwehr musste vier Bars entgiften. Außerdem wurden erneut Privat- und Polizeiautos zerstört. In einem Bekennerschreiben heißt es, dass „feine Schnösel vertrieben“ werden sollen. Weitere Anschläge werden angedroht. In den Neunzigerjahren hatten Autonome in Kreuzberg immer wieder Anschläge dieser Art verübt. Ha

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben