Zeitung Heute : Linksradikale randalieren wieder in Berlin

Berlin - Die Berliner Polizei hat in der Nacht zum Sonntag bei Krawallen der linken Szene sieben Randalierer festgenommen. Nach Polizeiangaben hatten sich am späten Abend rund 250 Menschen vor einem alternativen Zentrum in Mitte versammelt. Die Gruppe habe sich geweigert, die Straße freizugeben. Sie warf Steine und Flaschen. In Berlin macht derzeit die Hausbesetzerszene mobil, weshalb in der Nacht zum Sonntag 550 Polizisten im Einsatz waren. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben