Zeitung Heute : Lissabon: Tipps für die Reise

Anreise: TAP Air Portugal fliegt von Berlin-Tegel direkt nach Lissabon. Wer bis Ende August gebucht hat (letzter Rückflugtermin 2. September) bezahlt rund 508 Mark.

Übernachtung:Die Hotelpreise sind - verglichen mit anderen europäischen Hauptstädten erfreulich niedrig. Wer sich in der Pensão Londres einmietet (Zimmer mit Bad ab 110 Mark) wohnt ruhig und passabel im interessanten Bezirk Bairro Alto, Rua do Pedro V, 53, Telefon: 003 51 / 13 46 22 03, Fax: 003 51 / 13 46 56 82. Modern und funktional sind die Zimmer im Hotel ibis Saldanha (Avenida Casal Ribeiro 25), nordöstlich der Avenida Liberdade. 98 Mark pro Doppelzimmer, freundlicher, tadelloser Service.

Essen gehen: Preiswert und gut - Menüs rund zwanzig Mark, Fischgerichte um 12 Mark - speist man etwa im Telheiro, Rua Latino Coelho 10 oder im O Tachinho, Rua do 4 de Infanteria. Die Flasche Hauswein kostet rund sieben Mark. Frischer Fisch, aber auch der unvermeidliche Bacalhao steht auf der Speisekarte des O Cacilheiro, einem Schiff am Doca de Alcãntara. Klassisches - das Chateaubriand für zwei Personen kostet rund 65 Mark) wird im Casa do Leão am Castelo de S. Jorge serviert. Exzellent speist man im Traditionshaus Gambrinus, Rua das Portas de Sto. Antão 25.

Wer guten Fado erleben (und dazu passabel speisen will) geht ins Adega Machado, Rua do Norte 91 (Stadtteil Bairro Alto).

Ausflugstipp: Interessant ist ein Abstecher ins dreißig Kilometer entfernte Sintra. Die Fahrt mit dem Zug - vom Bahnhof Rossio - dauert rund eine halbe Stunde. Der Ort mit seinen vielen schönen Palästen und Adelshäusern wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Allein der skurril-kitschige Pena-Palast ist die Reise schon wert.

Literatur: Baedeker Lissabon (29,80 Mark). Fernando Pessoa: Das Buch der Unruhe, Fischer Taschenbuch, 16,90 Mark.

Auskünfte: Portugiesisches Touristik und Handelsbüro, Schäfergasse 17, 60313 Frankfurt / Main Telefon: 069 / 23 40 94, Fax: 069 / 23 14 33.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!