LITERATUR : LITERATUR

Wie die Zeit vergeht: Im Februar 1990 stand Hans Zimmermann links von Jane Fonda (linkes Bild) und zeigte ihr die verdreckte Goitzsche, 20 Jahre später fährt er mit dem Motorrad an den gefluteten See mit Naherholungsgebiet.
Wie die Zeit vergeht: Im Februar 1990 stand Hans Zimmermann links von Jane Fonda (linkes Bild) und zeigte ihr die verdreckte...

Auch wenn sie nie dort gewesen waren – viele Westdeutsche kannten Bitterfeld vor 30 Jahren schon: „als „schmutzigste Stadt Europas“, wie Monika Maron, damals noch in der DDR zu Hause, sie in ihrem Buch „Flugasche“ nannte, das 1981 in der Bundesrepublik (und nur hier) erschien und für Aufsehen sorgte. 30 Jahre später ist die Schriftstellerin zurückgekehrt und hat erzählt von dem, was sie jetzt sah: blauen Himmel und Solarenergie. „Bitterfelder Bogen“ hat sie ihre „wundersame Erfolgsgeschichte“ genannt, die im letzten Jahr (S. Fischer-Verlag) herauskam.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!