Zeitung Heute : LITERATURSALON

Barbara Sichtermann, Ingo Rose.

Gleich zwei Bücher über starke Frauen stellt der Literatursalon Britta Gansebohm vor. In „Ein freies Frauenzimmer“ befasst sich Barbara Sichtermann (Foto) mit dem ungestümen Leben von Caroline Schlegel-Schelling, der Grand Dame der Frühromantik. Mit Ingo Rose hat sie außerdem ein Buch über Frauen verfasst, die es schafften, irgendwo „die Erste“ zu sein: die erste Nachrichtensprecherin, Physikerin oder die erste Gondoliera in Venedig.

Z-Bar, Mi 26.6., 20.30 Uhr, 7 €, erm. 5 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!