Zeitung Heute : Lockenpracht aus Medellin Valderramas Kamm

-

Der Kolumbianer Carlos Valderrama war sicherlich auch ein guter Fußballer. Den deutschen Fans blieb er jedoch vornehmlich aufgrund seiner opulenten Lockenpracht im Gedächtnis, die er nur mit Hilfe eines überdimensionalen Kamms zu bändigen wusste. Fragwürdige Berühmtheit erlangte Valderrama zudem bei der Vorrundenpartie der WM 1990 gegen Deutschland. Minutenlang wand sich der Mittelfeldmann schmerzverzerrt am Boden, um plötzlich unversehrt aufzustehen und den tödlichen Pass zu spielen, der zum 1:1-Ausgleich führte.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben