Zeitung Heute : Lyrisches Vietnam

-

Mit Vietnam verbindet man leider immer noch als Erstes den Krieg. Dabei ist der nun auch schon seit 30 Jahren vorbei. Höchste Zeit, das Land aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Gelegenheit dazu bietet der Abend 105 Grad Ost mit zwei sehr unterschiedlichen Lyrikern. To Thuy Yen aus Südvietnam publizierte bereits in den 50er Jahren seine ersten Gedichte in einer vietnamesischen Avantgarde-Gruppe. Der weitaus jüngere Nguyen Huu Hong Minh dringt mit seinen Gedichten in philosophische Tiefen vor.

20 Uhr, literaturWERKstatt, Knaackstr. 97, Prenzlauer Berg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!