Zeitung Heute : MALEREI

Frank Badur

In seinen Gemälden korrespondieren Farben und Formen in einem stillen Dialog. Frank Badur, Professor an der UdK, sagt über seine zwischen geometrischer Abstraktion und Farbfeldmalerei siedelnden Arbeiten: „Meine Bilder dienen der Wahrnehmung und Erfahrung, die jenseits der Sprache liegen.“ Anlässlich seines 65. Geburtstages zeigt die Hamish Morrison Gallery aktuelle Gemälde, auf denen Badur Rottöne neu interpretiert.

Hamish Morrison Gallery,

bis Fr 8.1., Di-Sa 11-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!