Zeitung Heute : MALEREI

Elvira Bach

Sie prägte als eine der wenigen Frauen die Kunst von West-Berlin. Zwischen all den wilden Kerlen malte Elvira Bach Frauengestalten, sinnliche, traurige, zornige, verspielte – und immer energetisch und selbstbewusst. Neo- expressiv führte sie den Pinsel, mit unverkennbarem Duktus und starken Farben für ebenso starke Frauen, in denen sich Bach auch stets spiegelte. Die Ausstellung zu ihrem 60. Geburtstag zeigt Arbeiten aus den letzten 30 Jahren.

Galerie Brennecke, bis Mi 13.7., Di-Fr 14-19, Sa 11-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben